„Die Buchhändler sind alle des Teufels, für sie muss es eine eigene Hölle geben.“ (J.W. von Goethe)

Wir haben wie gewohnt geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch (mit medizinischer Maske und dem gewohnten Abstand.)
Unsere Öffnungszeiten: Von Montag bis Freitag von 9 bis 18:30 Uhr, Samstag von 9 bis 15 Uhr
An den Adventssamstagen sind wir von 9 bis 18 Uhr für Sie da. Am Sonntag, den 18. Dezember öffnen wir von 13 bis 17 Uhr.

Sie können gerne telefonisch (030-8115714) sowie per EMail bestellen … und dann:
– in der Buchhandlung Holzapfel Teltower Damm 27 – 14169 Berlin direkt abholen.
– Oder sie bestellen hier über unsere Website und können sich dann alles (ab 20,- € Warenwert) versandkostenfrei nach Hause schicken lassen.
Gerne liefern wir Ihnen die Ware auch innerhalb unseres Einzugsbereichs aus. Sprechen Sie uns an.
Sie finden uns hier: Buchhandlung Holzapfel auf GoogleMaps zeigen….

Unsere Empfehlungen


Elizabeth Finch – Roman
Barnes, Julian
– Gebunden
Übersetzung:Krueger, Gertraude,
1. Auflage – Deutsch
2022 – Kiepenheuer & Witsch
Der neue Roman Julian Barnes‘ über eine platonische Liebe und den Tod einer besonderen Frau, der zum Anlass für die tiefere Auseinandersetzung eines Mannes mit Liebe, Freundschaft und Biografie wird.
Neil, gescheiterter Schauspieler, Vater und Ehemann, besucht an der Abenduni eine Vorlesung zur Kultur und Zivilisation und ist fasziniert von der stoischen und anspruchsvollen Professorin Elizabeth Finch. Er hat zwar Affären und Liebeleien, doch prägt das Ringen um ihre Anerkennung sein Leben. Auch nach Beendigung des Studiums bleiben die beiden in Kontakt. Als sie stirbt, erbt Neil ihre Bibliothek und Aufzeichnungen – und stürzt sich in ein Studium Julian Apostatas, der für Elizabeth Finch ein Schlüssel zur Bedeutung von Geschichte an sich war: Der römische Kaiser wollte im 4. Jahrhundert das Christentum rückgängig machen. Wer war Julian Apostata? Und was wäre passiert, wenn er nicht so jung gestorben wäre? Der Schlüssel zur Gegenwart liegt nicht selten in der Verhangenheit, das zeigt dieser kenntnisreiche Roman auf unnachahmliche Weise.
Das Buch ist eine intelligente Hommage an die Philosophie, ein Ausflug in die Geschichte, eine Einladung, selbst zu denken.
Elizabeth Finch – Roman
von :Barnes, Julian
Übersetzung:Krueger, Gertraude
Gebunden, 240 S. – Sprache: Deutsch
210.00 mm – Verlag: Kiepenheuer & Witsch ,
1. Auflage (2022) – Gewicht: 348 g
€ 24,00 Jetzt Bestellen…

Connemara – Roman
Mathieu, Nicolas – Gebunden
Übersetzung: Müller, Lena; Hansen, André – Deutsch
2022 – Hanser Berlin
Nach dem Bestseller „Rose Royal“ schreibt Goncourt-Preisträger Nicolas Mathieu über eine moderne Madame Bovary, die ihre Fesseln abstreift.
Hélène ist fast vierzig Jahre alt. Sie hat Karriere gemacht, geheiratet, zwei Töchter bekommen und lebt in einem Architektenhaus in der Nähe von Nancy. Sie hat sich den Traum ihrer Jugend erfüllt: abhauen, das Milieu wechseln, erfolgreich sein. Christophe hingegen hat die kleine Stadt im Osten Frankreichs, in dem er und Hélène aufgewachsen sind, nie verlassen. Er verkauft Hundefutter und führt ein unentschlossenes kleines Leben. Bis er Hélène wiedertrifft.
„Connemara“ ist eine Geschichte über das tiefe Unbehagen der Klassenaufsteiger und über unsere moderne Arbeitswelt zwischen PowerPoint und Open Space. Es ist auch eine Geschichte über das Zittern in der Mitte des Lebens, und über die Sehnsucht, noch mal von vorne zu beginnen. Nur dass bei Nicolas Mathieu das Politische immer im Privaten verborgen liegt.
Connemara – Roman
Mathieu, Nicolas – Originaltitel: Connemara
Übersetzung:Müller, Lena; Hansen, André
Gebunden, Mit Lesebändchen + Postkarte Jubiläum Belle, 432 S.
Sprache: Deutsch – 220 mm
Verlag: Hanser Berlin (2022) – Gewicht: 604 g
€ 26,00 Jetzt Bestellen…

Die Mauersegler
Aramburu, Fernando – Gebunden
Übersetzung:Zurbrüggen, Willi,
1. Auflage – Deutsch
2022 – Rowohlt, Hamburg
Der spanische Bestsellerautor Fernando Aramburu legt einen großen humanistischen Roman über einen Mann namens Toni vor. Toni ist ein Antiheld, der das Leben nicht liebt. Nur seinen Hund. Er fasst einen Entschluss: Er will allem ein Ende setzen. In genau 365 Tagen. Am 31. Juli beginnt das letzte Jahr, und dieser Roman hat 365 Kapitel, eins für jeden Tag. Die ersten Monate sind für Toni geprägt von Erinnerungen an seine Familie in der wechselhaften spanischen Geschichte, Beobachtungen seiner Landsleute und Erlebnissen, die ihn in seiner Weltsicht bestärken. Doch dann kommt es zu einer unerwarteten Begegnung mit einer Frau, deren Hund auch Toni heißt. Ein Zeichen! Und mit einem Mal gerät Tonis Plan ins Wanken.Voller Herzenswärme, traurig, lustig, zutiefst berührend: ein meisterhaftes Werk. Die Chronik eines Countdowns, die auf fantastische Weise von der Hoffnung auf ein glückliches Leben erzählt. Für die spanische Kritik ist es schon jetzt ein Klassiker des 21. Jahrhunderts.
Die Mauersegler
Aramburu, Fernando
Originaltitel: Los vencejos
Übersetzung: Zurbrüggen, Willi
Gebunden, 832 S. – Sprache: Deutsch – 220.00 mm
Verlag: Rowohlt, Hamburg ,
1. Auflage (2022) – Gewicht: 946 g
€ 28,00 Jetzt Bestellen…

Königsmörder – Roman
Harris, Robert
– Gebunden
Übersetzung: Müller, Wolfgang – Deutsch
2022 – Heyne
England, 1660. König Karl II. erlässt mit einer Akte der Verzeihung ein Generalpardon. Ausgenommen sind die Königsmörder, jene Hochverräter, die das Urteil zur Enthauptung seines Vaters Karl I. unterzeichnet haben. Dazu gehören auch die Oberste Whalley und Goffe, die im Bürgerkrieg auf der Seite Oliver Cromwells kämpften. Sie können rechtzeitig in die neuen Kolonien in Amerika fliehen. Die Flüchtlinge treffen dort auf eine Gesellschaft, die durch einen pietistischen Fanatismus geprägt ist und sich gerade vom Mutterland jenseits des Atlantiks abspaltet. Hier könnten sich die beiden unter Gleichgesinnten in Sicherheit wiegen, wären ihnen nicht ebenso fanatische Häscher auf den Fersen.Königsmörder – Roman
Harris, Robert – Originaltitel: Act of Oblivion
Übersetzung: Müller, Wolfgang
Gebunden, 544 S. – Sprache: Deutsch – 221 mm
Verlag: Heyne (2022) – Gewicht: 742 g
€ 24,00 Jetzt Bestellen…

Die Tochter des Kommunisten – Roman
Durán, Aroa Moreno
– Gebunden
Übersetzung:Gareis, Marianne – Deutsch
2022 – btb
Das Leben einer spanischen Emigrantenfamilie, die vor dem Franco-Regime geflohen ist und in Ostdeutschland Zuflucht gefunden hat.Die literarische Entdeckung aus Spanien: In ihrem preisgekrönten Debüt erzählt Aroa Moreno Durán eine mitreißende Geschichte über Familiengeheimnisse, späte Geständnisse und den Preis der Freiheit. »Dieses Buch ist schlicht perfekt.« Almudena GrandesKatia wächst in den 1950er-Jahren in Ostberlin im Schatten des Eisernen Vorhangs auf. Kurze Zeit später teilt die Mauer die Stadt. Für ihre Eltern, die vor dem faschistischen Franco-Regime und dem Bürgerkrieg in Spanien geflohen sind, steht die kommunistische Seite Deutschlands für alles, wofür sie in ihrer Heimat gekämpft und gelitten haben. Sie haben sich eingerichtet in der winzigen Wohnung, in der es im Winter kalt ist und nach Kohlsuppe riecht, auch wenn das Exil schmerzhafter ist, als sie sich eingestehen wollen. Katia kennt kein anderes Leben, bis eine zufällige Begegnung mit einem jungen Mann aus dem Westen ihre Neugierde auf den Rest der Welt weckt. Sie folgt ihm mit falschen Papieren, nichtsahnend, welches neue Leben sie erwartet und welchen Preis ihre Entscheidung fordert.Die Tochter des Kommunisten – Roman
Durán, Aroa Moreno
Originaltitel: La hija del comunista
Übersetzung: Gareis, Marianne
Gebunden, 176 S. – Sprache: Deutsch – 220 mm
Verlag: btb (2022) – Gewicht: 316 g
€ 22,00 Jetzt Bestellen…

Die geheimste Erinnerung der Menschen
Roman
/ Prix Goncourt
Sarr, Mohamed Mbougar – Gebunden
Übersetzung:Fock, Holger; Müller, Sabine
Deutsch – 2022 – Hanser
Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt – Mohamed Mbougar Sarrs großer Roman über die Suche nach einem verschollenen AutorMohamed Mbougar Sarr erzählt virtuos von der Suche nach einem verschollenen Autor: Als dem jungen Senegalesen Diégane ein verloren geglaubtes Kultbuch in die Hände fällt, stürzt er sich auf die Spur des rätselhaften Verfassers T.C. Elimane. Dieser wurde in den dreißiger Jahren als „schwarzer Rimbaud“ gefeiert, nach rassistischen Anfeindungen und einem Skandal tauchte er jedoch unter. Wer war er? Voll Suchtpotenzial und unnachahmlicher Ironie erzählt Sarr von einer labyrinthischen Reise, die drei Kontinente umspannt. Ein meisterhafter Bildungsroman, eine radikal aktuelle Auseinandersetzung mit dem komplexen Erbe des Kolonialismus und eine soghafte Kriminalgeschichte. Ein Buch, das viel wagt – und triumphiert.Die geheimste Erinnerung der Menschen
Roman / Prix Goncourt
Sarr, Mohamed Mbougar
Originaltitel: La plus secrète mémoire des hommes
Übersetzung:Fock, Holger; Müller, Sabine
Gebunden, Mit Lesebändchen, 448 S.
Sprache: Deutsch – Verlag: Hanser (2022) –
Gewicht: 617 g
€ 27,00 Jetzt Bestellen…

Schaut, wie wir tanzen – Roman
Slimani, Leïla
– Gebunden
Übersetzung:Thoma, Amelie – Deutsch
2022 – Luchterhand Literaturverlag
Der neue große Roman des literarischen Weltstars Leïla Slimani. Die faszinierende Fortsetzung des Bestsellers »Das Land der Anderen«.
Eine junge Ärztin – und die Sehnsucht einer ganzen Generation nach einem neuen Leben.Wie viel Aufbruch ist möglich? Wie frei darf sie sein?Im Sommer 1968 kehrt Aïcha Belhaj nach vier Jahren Medizinstudium in Straßburg nach Marokko zurück. In Frankreich gehen die Studenten auf die Straße, von den Barrikaden tönt der Ruf nach gesellschaftlicher Veränderung. Doch in ihrer Heimat trifft die angehende Ärztin auf eine erstarrte Welt. Die Farm von Aïchas Vater floriert zwar, die Familie allerdings ist zerrissen. Ihr Bruder Selim verschwindet in einer Hippiekommune an der Küste und versinkt im psychodelischen Drogenrausch. Wie soll Aïcha sich behaupten in einem Land, in dem bisher nur Männer Ärzte sind und das von einem autoritären König regiert wird? Am Abend der Mondlandung begegnet sie in einer Strandbar bei Casablanca einem Wirtschaftsstudenten, den alle nur »Karl Marx« nennen. Er ist Teil einer intellektuellen Jugend, die das Land erneuern möchte. Kann Aïcha mit ihm ihren Traum von einem unabhängigen Leben verwirklichen?Schaut, wie wir tanzen – Roman
Slimani, Leïla
Originaltitel: Regardez-nous danser
Übersetzung:Thoma, Amelie – Gebunden, 384 S.
Sprache: Deutsch – 220 mm
Verlag: Luchterhand Literaturverlag (2022) – Gewicht: 551 g
€ 22,00 Jetzt Bestellen…

Die Kriegerin – Roman
Bukowski, Helene
– Gebunden
Deutsch – 2022 – Blumenbar
Lisbeth und die Kriegerin kennen sich seit der Ausbildung bei der Bundeswehr. Sie haben sich für das Militär entschieden, weil sie einen Körper wollen, der nicht verwundbar ist – als ließe sich der Welt nur mit einem Herzen begegnen, das zur Faust geballt ist. Dabei ist Lisbeth sehr empfindsam: ihre Haut reagiert auf Gefühle und Träume anderer Menschen; schützen kann sie sich nur, indem sie die Distanz wahrt. Als sich ein Feldwebel brutal von Lisbeth nimmt, was er will, schwindet auch diese Sicherheit.
»Die Kriegerin« ist ein Roman über zwei Frauen, deren oberstes Gebot ist, sich nicht verletzlich zu machen. Helene Bukowski erzählt von den daraus entstehenden Wunden, der Gewalt, ihren Spuren und den Traumata – den erlebten, als auch den vererbten.»Bukowski verfügt über ein scharfes Sensorium, mit dem sie politisch virulente Themen glasklar erfasst.« Der TagesspiegelEin Roman über die Gewalt, die wir erfahren, und die Gewalt, die wir verübenDie Kriegerin – Roman
Bukowski, Helene – Gebunden, Klappenbroschur, 256 S.
Sprache: Deutsch – 205 mm
Verlag: Blumenbar (2022) – Gewicht: 401 g
€ 23,00 Jetzt Bestellen…

Diese eine Entscheidung – Roman
»Dieses Buch ist atemberaubend.« Elke Heidenreich
Tuil, Karine – Gebunden
Übersetzung:Ueberle-Pfaff, Maja, 2. Aufl.
Deutsch – 2022 – DTV
Der Preis der Freiheit
In einem Hochsicherheitstrakt des Pariser Justizpalastes muss die charismatische Untersuchungsrichterin Alma Revel über die Festsetzung oder Freilassung eines blutjungen Mannes entscheiden, gegen den ein Terrorismusverdacht vorliegt. Doch nicht nur beruflich ist Alma extrem gefordert. Ihre Ehe ist am Ende und sie stürzt sich Hals über Kopf in eine Affäre, ausgerechnet mit dem Anwalt, der nun den Terrorverdächtigen verteidigt. Alma trifft eine folgenschwere Entscheidung, die ihr Leben und ihr Land auf den Kopf stellen wird. Was sind wir bereit aufzugeben, um unsere eigene Sicherheit zu gewährleisten?Diese eine Entscheidung – Roman
»Dieses Buch ist atemberaubend.« Elke Heidenreich
Tuil, Karine – Originaltitel: La Décision
Übersetzung:Ueberle-Pfaff, Maja
Gebunden, 352 S. – Sprache: Deutsch – 210 mm
Verlag: DTV , 2. Aufl. (2022) – Gewicht: 446 g
€ 23,00 Jetzt Bestellen…

Die Kunst des Fallens – Roman
McLaughlin, Danielle
– Gebunden
Übersetzung:Morawetz, Silvia – Deutsch
2022 – Luchterhand Literaturverlag
Eine Frau in der Krise – die irische Autorin erzählt vom ganz normalen Leben, von den kleinen Dramen, die große Wirkung haben, von verletzten Gefühlen, versteckten Lügen, unerfüllten Sehnsüchten. Und wie leicht ein Leben aus den Fugen geraten kann, auch wenn man glaubt, alles ganz gut unter Kontrolle zu haben.Nessa McCormack will nach einer Affäre ihres Mannes ihre Ehe retten, ihre Tochter ist im kompliziertesten Teenageralter, und sie steht am Höhepunkt ihrer Karriere: Sie kuratiert eine Ausstellung über den kürzlich verstorbenen Robert Locke, einen Bildhauer, den sie noch persönlich kannte und verehrte. Doch plötzlich taucht eine Frau auf, die hartnäckig behauptet, die wahre Schöpferin von Robert Lockes berühmtester Skulptur zu sein. Und dann droht auch noch eine längst verdrängte Lüge aus Nessas Vergangenheit ans Licht zu kommen …
Die Kunst des Fallens – Roman
McLaughlin, Danielle
Originaltitel: The Art of Falling
Übersetzung:Morawetz, Silvia
Gebunden, 368 S. – Sprache: Deutsch – 220 mm
Verlag: Luchterhand Literaturverlag (2022) – Gewicht: 536 g
€ 22,00 Jetzt Bestellen…

So forsch, so furchtlos
Roman
| Der Überraschungserfolg aus Spanien (Gastland Frankfurter Buchmesse 2022)
Abreu, Andrea – Gebunden
Übersetzung: Quandt, Christiane, 5. Aufl.
Deutsch – 2022 – Kiepenheuer & Witsch
Gastland Spanien Frankfurter Buchmesse 2022
Ein sprachgewaltiger Debütroman von Andrea Abreu über eine innige Mädchenfreundschaft auf Teneriffa, die an den Wachstumsschmerzen der Pubertät, an zu viel Liebe und zu großer Lust zerschellt. »So forsch, so furchtlos« ist eines der aufregendsten Debüts der letzten Jahre. Abreus Roman erscheint in 19 Ländern und hat die spanische Presse in Aufregung versetzt.Ein heißer Juni auf Teneriffa, hoch oben im Norden der Insel zwischen den Vulkanen, weit ab von den Touristen. Zwei junge Mädchen, beste Freundinnen, versuchen die Langweile zu bekämpfen. Sie wollen dünn bleiben, indem sie Süßigkeiten erbrechen; sie träumen von glänzenden BMWs, die sie an den Strand bringen, wo sie endlich das Meer genießen könnten, genau wie die Touristen, deren Ferienhäuser ihre Mütter putzen. Aber als aus dem Juni der Juli wird und der Juli in den August übergeht, verwandelt sich die schwelende Liebe der Erzählerin zu ihrer Freundin Isora in ein schmerzhaftes sexuelles Erwachen. Sie versucht, mit Isora Schritt zu halten, muss aber einsehen, dass das Erwachsenwerden ein Weg ist, den man allein gehen muss.
»So forsch, so furchtlos« war in Spanien der größte Überraschungserfolg der letzten Jahre. Andrea Abreu ist der neue Shootingstar der spanischsprachigen Literatur.
So forsch, so furchtlos – Roman
Der Überraschungserfolg aus Spanien
(Gastland Frankfurter Buchmesse 2022)
Abreu, Andrea – Originaltitel: Panza de burro
Übersetzung: Quandt, Christiane
Gebunden, 192 S. – Sprache: Deutsch – 190.00 mm
Verlag: Kiepenheuer & Witsch ,
5. Aufl. (2022) – Gewicht: 251 g
€ 20,00 Jetzt Bestellen…

Auf Schwingen um die Welt
Die globale Odyssee der Zugvögel
Weidensaul, Scott
– Gebunden
Übersetzung:Vogel, Sebastian
Deutsch – 2022 – Hanser
„Scott Weidensaul erhebt mit schnörkelloser Eloquenz die Ökologie auf das Level der Philosophie.“ Los Angeles TimesMilliarden Vögel umrunden jedes Jahr die Erdkugel. Der spatzgroße Strandläufer fliegt ohne Halt von Kanada nach Venezuela – das entspricht 126 aufeinanderfolgenden Marathons ohne Nahrung, Wasser oder Schlaf. Dabei ziehen er Feuchtigkeit aus seinen Muskeln und Organen und nutzt das Magnetfeld der Erde mittels einer Form von Quantenverschränkung, die Einstein nervös gemacht hätte.
In den letzten zwanzig Jahren ist unser Wissen über Zugvögel sprunghaft gewachsen. In seinem elegant erzählten Meisterwerk zeigt der preisgekrönte Autor und Ornithologe Scott Weidensaul, dass wir mehr über die Lebewesen auf Erden verstehen, wenn wir uns mit dem Naturwunder über unseren Köpfen beschäftigen. Und wie wir trotz Klimawandel unsere fragilen Ökosysteme schützen können.
„Der preisgekrönte Autor sprüht vor Freude und Begeisterung, ein meisterhafter Erzähler.“ The Guardian
Auf Schwingen um die Welt
Die globale Odyssee der Zugvögel
Weidensaul, Scott
Übersetzung:Vogel, Sebastian
Gebunden, 416 S. – Sprache: Deutsch – 220 mm
Verlag: Hanser , hanserblau (2022) – Gewicht: 604 g
€ 26,00 Jetzt Bestellen…

Fabelhafte Rebellen
Die frühen Romantiker und die Erfindung des Ich – Reich bebildert, mit vielen farbigen Abbildungen und Karten
Wulf, Andrea – Gebunden
Übersetzung:Wirthensohn, Andreas
Deutsch – 2022 – C. Bertelsmann
Der neue Bestseller von Andrea Wulf – »’Fabelhafte Rebellen’« ist eine Möglichkeit, die deutsche Geistesgeschichte zum Tanzen zu bringen, sie für sich persönlich zu entdecken und unglaublich viel für das eigene Leben zu lernen.« Denis ScheckSeit wann genau kreist unser Denken und Handeln um uns selbst, um unser Ich? Seit wann erwarten wir, dass wir allein über unser Leben bestimmen?Ende der 1790er Jahre – als die meisten Staaten in Europa noch im eisernen Griff absolutistischer Herrscher waren – galt die Idee vom freien Individuum als brandgefährlich. Und doch wagte zu dieser Zeit eine Gruppe von Denkern in der kleinen Universitätsstadt Jena, das Ich in den Mittelpunkt ihres Denkens, Schreibens und Lebens zu stellen. Zu diesen fabelhaften Rebellen gehörten die Dichter Goethe, Schiller und Novalis, die Philosophen Fichte, Schelling und Hegel, die genialen Schlegel-Brüder sowie der junge Wissenschaftler Alexander von Humboldt und ihre Muse, die mutige und freigeistige Caroline Schlegel.Während die Französische Revolution die politische Landschaft Europas veränderte, entfachten diese jungen Romantiker in Jena eine Revolution des Geistes. Ihr Leben bewegte sich zwischen wortreichen Auseinandersetzungen, aufsehenerregenden Skandalen, leidenschaftlichen Liebesaffären und vor allem radikalen Ideen. Ihre Gedanken über die kreative Macht des Ich, den Anspruch von Kunst und Wissenschaft, die Einheit von Mensch und Natur und die wahre Bedeutung von Freiheit sollten nicht nur das Werk vieler Maler, Dichter und Musiker beeinflussen, sondern prägend werden für unser Naturverständnis, unsere Gesellschaftsentwürfe und unsere Sehnsucht nach einem selbstbestimmten Leben.In ihrem inspirierenden Buch erzählt Bestsellerautorin Andrea Wulf deswegen nicht nur von dem wohl turbulentesten Freundeskreis der deutschen Geistesgeschichte, sondern erklärt auch, warum wir bis heute zwischen den Gefahren der starken Ichbezogenheit und den aufregenden Möglichkeiten des freien Willens schwanken. Denn die Entscheidung zwischen persönlicher Erfüllung und zerstörerischem Egoismus, zwischen den Rechten des Einzelnen und unserer Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft und künftigen Generationen ist heute so schwierig wie damals.
Ausstattung: Mit 30 farbigen Abbildungen und 2 Karten
Fabelhafte Rebellen
Die frühen Romantiker und die Erfindung des Ich – Reich bebildert, mit vielen farbigen Abbildungen und Karten
Wulf, Andrea
Originaltitel: Magnificent Rebels: The First Romantics and the Invention of the Self
Übersetzung:Wirthensohn, Andreas
Gebunden, 528 S., Mit 30 farbigen Abbildungen und 2 Karten – Sprache: Deutsch – 233 mm
Verlag: C. Bertelsmann (2022) – Gewicht: 816 g
€ 30,00 Jetzt Bestellen…

Heinz Erhardt – Mein Leben
Des Menschen Leben gleicht der Brille: Man macht viel durch! | Autobiografische Schriften und Gedichte, teilweise erstmals veröffentlicht, mit Fotos und handschriftlichen Faksimiles
Erhardt, Heinz , Haacker, Verena , Malicke, Marita
Gebunden
– 2., erw. Aufl. – Deutsch
2022 – Lappan Verlag
Unbekanntes von Heinz Erhardt
Heinz Erhardt hat viele autobiografische Texte geschrieben. In diesem Band werden sie von seinen Töchtern Verena Haacker und Marita Malicke mit Briefen und Gedichten kombiniert und da, wo es für den Zusammenhang nötig ist, kommentiert. Bebildert wird das Ganze mit Faksimiles, Fotos und Dokumenten aus privaten Alben, in denen Heinz Erhardt Zeitungsausschnitte, Fotos, Programmhefte uvm. aufhob.
Eine einzigartige Sammlung, die auch bisher unveröffentlichte Passagen aus dem Werk des Ausnahmekünstlers enthält.
Eine Art Autobiografie von Heinz Erhardt
Heinz Erhardt – Mein Leben
Des Menschen Leben gleicht der Brille: Man macht viel durch! | Autobiografische Schriften und Gedichte, teilweise erstmals veröffentlicht, mit Fotos und handschriftlichen Faksimiles
Erhardt, Heinz , Haacker, Verena , Malicke, Marita
Gebunden, Hardcover, farbig, 192 Seiten, 176 S., Fotos und Faksimiles
Sprache: Deutsch – 200.00 x 230.00 mm
Verlag: Lappan Verlag , 2., erw. Aufl. (2022) – Gewicht: 766 g
€ 20,00 Jetzt Bestellen…

Mildred
Die Geschichte der Mildred Harnack und ihres leidenschaftlichen Widerstands gegen Hitler
Donner, Rebecca – Gebunden
Übersetzung:Bischoff, Laura Su; Ammereller, Erich; Franke, Sabine – Deutsch
2022 – Kanon, Berlin
Die Passion des Widerstands
Die preisgekrönte Hommage an eine mutige und fast vergessene Frau. Rebecca Donner erzählt von ihrer Urgroßtante Mildred Harnack, die leidenschaftlich gegen die Nazis kämpfte. Ihr Buch ist eine immense, eine weibliche Chronik des Widerstands.- New York Times-Bestseller- Pen Award for Biography 2022- National Book Critics Award 2022Mildred
Die Geschichte der Mildred Harnack und ihres leidenschaftlichen Widerstands gegen Hitler
Donner, Rebecca
Originaltitel: All the Frequent Troubles of Our Days
Übersetzung:Bischoff, Laura Su; Ammereller, Erich; Franke, Sabine
Gebunden, Mit Lesebändchen, 624 S., Mit einem 8-seitigen Bildteil. s/w Dokumente, Abbildungen & Fotos.
Sprache: Deutsch – 21.5 cm
Verlag: Kanon, Berlin (2022) – Gewicht: 859 g
€ 36,00 Jetzt Bestellen…

Himmel über Charkiw
Nachrichten vom Überleben im Krieg | Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2022
Zhadan, Serhij – Gebunden
Übersetzung:Stöhr, Sabine; Durkot, Jurij; Dathe, Claudia, 4. Aufl. – Deutsch
2022 – Suhrkamp
Für ein Tagebuch fehlt ihm die Zeit. Serhij Zhadan ist Tag und Nacht im beschossenen Charkiw (Ostukraine) unterwegs – er evakuiert Kinder und alte Leute aus den Vororten, verteilt Lebensmittel, koordiniert Lieferungen an das Militär und gibt Konzerte. Die Posts in den sozialen Netzwerken dokumentieren seine Wege durch die Stadt und sprechen den Charkiwern Mut zu, unermüdlich, Tag für Tag.Die Stadt leert sich. Freunde kommen um. Der Tod ist allgegenwärtig, der Hass wächst. Als die Bilder von Butscha um die Welt gehen, versagt auch Zhadan die Stimme. »Es gibt keine Worte. Einfach keine. Haltet durch, Freunde. Jetzt gibt es nur noch Widerstand, Kampf und gegenseitige Unterstützung.«Das Buch ist eine Chronik der laufenden Ereignisse, das Zeugnis eines Menschen in der Ukraine, der während des Schreibens in eine neue Realität eintritt und sich der Vernichtung von allem entgegenstemmt. Kein einsamer Beobachter, sondern ein aktiver Zivilist in einer Gesellschaft, die in den letzten acht Jahren gelernt hat, was es bedeutet, gemeinsam stark zu sein.
Himmel über Charkiw
Nachrichten vom Überleben im Krieg | Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2022
Zhadan, Serhij
Übersetzung:Stöhr, Sabine; Durkot, Jurij; Dathe, Claudia
Gebunden, 239 S. – Sprache: Deutsch – 205 mm
Verlag: Suhrkamp , 4. Aufl. (2022) – Gewicht: 366 g
€ 20,00 Jetzt Bestellen…

Das Licht in uns
Halt finden in unsicheren Zeiten
Obama, Michelle
– Gebunden
Übersetzung:Juraschitz, Norbert; Reinhardus, Sabine; Reinhart, Franka; Gravert, Astrid; Lachmann, Frank – Deutsch
2022 – Goldmann
Der inspirierende Folgeband des Weltbestsellers »Becoming«: Die ehemalige First Lady Michelle Obama teilt mit uns ihr Wissen und ihre kraftvollen Strategien für Hoffnung und Gleichgewicht in unsicheren Zeiten.Es gibt womöglich keine einfachen Lösungen für die großen Herausforderungen, vor die wir im Laufe des Lebens gestellt werden. Michelle Obama ist jedoch überzeugt, dass wir mit einigen praktischen Hilfsmitteln auch durch die größten Veränderungen im Leben sicher navigieren können. In »Das Licht in uns« geht sie mit ihren Leserinnen und Lesern ins Gespräch und adressiert jene Fragen, mit denen die meisten von uns regelmäßig zu kämpfen haben: Wie gelingen stabile und aufrichtige Beziehungen? Wie können wir auch in Konflikten Kraft und Gemeinsamkeiten finden? Welche Werkzeuge stehen uns zur Verfügung, um Selbstzweifel und Hilflosigkeit auszudrücken? Was können wir tun, wenn auf einmal alles zu viel wird?Mutmachende Geschichten und inspirierende Gedanken zeigen uns, wie Michelle Obama über Veränderung und Herausforderungen denkt und über das, was in unserer Macht liegt. Es ist ihr fester Glaube, dass wir den Reichtum und das Potential unserer Welt zum Leuchten bringen, wenn wir von innen heraus strahlen und anderen Menschen unser Licht schenken. So können wir tiefer liegende Wahrheit erkennen und neue Wege für uns entdecken. In ihrer Rolle als Mutter, Tochter, Ehefrau, Freundin und First Lady teilt sie mit uns die Grund- und Glaubenssätze, die ihr geholfen haben, selbst die schwierigsten Hindernisse im Leben zu überwinden und immer weiter zu wachsen. Sie erläutert wertvolle Praktiken wie Höflichkeit, Mut zur Größe und das Versammeln von Freunden und Mentoren um den eigenen Küchentisch. Mit ihrem unverwechselbaren Humor, ihrer Aufrichtigkeit und ihrem Mitgefühl erkundet sie Themen wie Herkunft, Geschlecht und Sichtbarkeit und ermutigt ihre Leserinnen, Angst zu bezwingen, Stärke in der Gemeinschaft zu finden und ein mutiges Leben zu führen.»Wenn wir unser inneres Licht entdecken, finden wir auch die Kraft, es zu nutzen«, schreibt Michelle Obama. Eine bereichernde Lektüre mit beeindruckenden Geschichten sowie klugem Rat und Wissen, die wertvolle Gespräche anstoßen wird. »Das Licht in uns« soll alle Leserinnen inspirieren, über ihr Leben zu reflektieren, den Quell ihrer inneren Freude zu finden und sich in diesen stürmischen Zeiten miteinander zu verbinden.Ausstattung: Mit zahlreichen Abbildungen
Das Licht in uns
Halt finden in unsicheren Zeiten
Obama, Michelle
Originaltitel: The Light We Carry
Übersetzung:Juraschitz, Norbert; Reinhardus, Sabine; Reinhart, Franka; Gravert, Astrid; Lachmann, Frank
Gebunden, 384 S., Mit zahlreichen Abbildungen
Sprache: Deutsch – 235 mm
Verlag: Goldmann (2022) – Gewicht: 670 g
€ 28,00 Jetzt Bestellen…

Wir haben es nicht gut gemacht.
Der Briefwechsel | Ein einzigartiges Dokument der Liebesbeziehung eines der berühmtesten Paare der deutschsprachigen Literatur
Bachmann, Ingeborg , Frisch, Max – Gebunden
Herausgegeben:Höller, Hans; Langer, Renate; Strässle, Thomas; Wiedemann, Barbara
Deutsch – 2022 – Suhrkamp
Der dramatische Briefwechsel, vonseiten der Bachmann- wie der Frisch-Forschung kenntnisreich kommentiert, zeichnet ein neues, überraschendes Bild der Beziehung und stellt tradierte Bewertungen und Schuldzuweisungen in Frage.Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann – gefeierte Lyrikerin, Preisträgerin der Gruppe 47 und ‚Coverstar‘ des Spiegel – bringt gerade ihr Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch – erfolgreicher Romancier und Dramatiker, der noch im selben Jahr den Büchner-Preis erhält – ist in dieser Zeit mit Inszenierungen von Biedermann und die Brandstifter beschäftigt. Er schreibt der »jungen Dichterin«, wie begeistert er von ihrem Hörspiel ist. Mit Bachmanns Antwort im Juni 1958 beginnt ein Briefwechsel, der – vom Kennenlernen bis lange nach der Trennung – in rund 300 überlieferten Schriftstücken Zeugnis ablegt vom Leben, Lieben und Leiden eines der bekanntesten Paare der deutschsprachigen Literatur. Nähe und Distanz, Bewunderung und Rivalität, Eifersucht, Fluchtimpulse und Verlustangst, aber auch die Schwierigkeiten des Arbeitens in einer gemeinsamen Wohnung und die Spannung zwischen Schriftstellerexistenz und Zweisamkeit – die Themen der autobiografischen Zeugnisse sind zeitlos. In den Büchern von Bachmann und Frisch hinterließ diese Liebe Spuren, die zum Teil erst durch die Korrespondenz erhellt werden können. Die Briefe zeigen die enge Verknüpfung von Leben und Werk, sie sind intime Mitteilungen und zugleich Weltliteratur.»Wir haben es nicht gut gemacht.«
Der Briefwechsel | Ein einzigartiges Dokument der Liebesbeziehung eines der berühmtesten Paare der deutschsprachigen Literatur
Bachmann, Ingeborg , Frisch, Max
Herausgegeben:Höller, Hans; Langer, Renate; Strässle, Thomas; Wiedemann, Barbara
Gebunden, 1039 S., Mit Fotografien und Faksimiles
Sprache: Deutsch – 208 mm
Verlag: Suhrkamp (2022) – Gewicht: 970 g
€ 40,00 Jetzt Bestellen…

Das geheime Leben der Eule
Lewis-Stempel, John

Übersetzung: Blind, Sofia – Deutsch
2022 – DuMont Buchverlag Gruppe
Eulen haben etwas Besonderes an sich. Ihre Spuren finden sich in vielen Kulturen seit der Steinzeit. Als Geschöpfe der Nacht stehen sie für Magie, aber auch für Unheil. Sie waren in den Augen der Menschen Boten der »anderen Seite«. Aber Eulen – mit ihren flachen, intelligenten Gesichtern, ihren großen runden Augen, ihrem väterlichen Blick – sind uns auch sympathisch und vertraut. Wir halten sie für weise, wie die Eule der Athene, und treu, wie Hedwig aus ‚Harry Potter‘. Mit anderen Worten: Sie erscheinen uns menschenähnlich. Vielleicht zieht uns auch deshalb kaum eine andere Tierart so in ihren Bann. John Lewis-Stempel zeigt die schillernden Facetten dieser großartigen Kreatur, deren natürliche Kräfte ebenso fantastisch scheinen wie sämtliche mythischen Erzählungen über sie.»Es würde etwas fehlen, ließe man sich nicht wenigstens einmal im Buchjahr von John Lewis-Stempel die Augen für die Schönheit der Natur öffnen.« CHRISTIAN ENDRES, DOPPELPUNKT
Das geheime Leben der Eule
Lewis-Stempel, John
Originaltitel: The Secret Life of the Owl
Übersetzung:Blind, Sofia
112 S., 22 schw.-w. Abb., Gebunden mit farbigem Vorsatz und Lesebändchen
Sprache: Deutsch – 208 mm
Verlag: DuMont Buchverlag Gruppe (2022) – Gewicht: 273 g
€ 20,00 Jetzt Bestellen…